Mwafak Maklad
geb. 1988 in Swaida, Syrien

Studium

2007 - 2014

Studium der Freien Kunst (Schwerpunkt Bildhauerei) an der Fakultät für Bildende Künste der Universität Damaskus

 

Ausstellungen und künstlerische Projekte

2021

Teilnahme an Kunstaktion EXPO im Rahmen von #trotzdemjetzt, Ingolstadt

Teilname an Kunstaktion #leerelos, Ingolstadt

Ausstellung in Backyard Beauty, Ingolstadt

2020 - 2021

Einzelausstellung "Aussichten. Neue Arbeiten 2019 - 2020" in der Kulturhalle P3, Ingolstadt

2017

Entwurf und Produktion einer Bronzeskulptur für das IOM-Filmfestival, Genf / Schweiz

2016

Einzelausstellung “A City” im Café Ahwak, Tripoli / Libanon

Figuren-Design für die Arab Puppet Theatre Foundation, Beirut / Libanon

2015

Entwurf einer Skulpturen-Serie für die Galerie ARTLAB, Beirut 

Gruppenausstellung “Art and Crafts”, Beirut / Libanon

Gruppenausstellung und Katalog “Syrian Art in Hard Times” in der Villa Paradiso, Beirut 

Kunst-Workshops für Kinder bei BILADI - Heritage for Dialogue, Libanon

2014 - 2016

Arbeiten in Holz und Glas für Art Space, Beirut 

2014

Künstlerstipendium der ARA, Art Residence Aley, Libanon 

 

Sonstige Projekte

März - Juni 2021

Medienpädagogische Betreuung des digitalen Projekts "Spielwiese" im Rahmen des Jugendkultursommers 2021, Betreuung der Mediengruppe

Januar 2020

Animation und Videoton für Donald Berkenhoffs Inszenierung „Welt am Draht“ am Stadttheater Ingolstadt

2019 - 2020

Kamera und Schnitt für Tanztheater- und Flamenco-Aufführungen

Dezember 2018

Praktikum im Malersaal des Stadttheater Ingolstadt

2016 - 2017

Foto-/Video-Dokumentation von Projekten und Veranstaltungen für das Goethe-Institut Libanon mit Publikation und Ausstellung

2010 - 2015

Schauspiel und Darstellung in Kurz- und Dokumentarfilmen